© 2019 by OstrongBooks - creative publishing services Birgit Wagesreiter

Bestsellerautor packt aus: 5 Ultimative Geheimnisse, wie du an nur einem Tag 80.000 Bücher verkaufst

Wie Entrepreneure durch das ScoopBook ihren Umsatz in nur 7 Tagen um 600% steigern - und warum auch du das kannst!


Wie du an nur einem Tag 80.000 Bücher verkaufst! Und warum das jeder schaffen kann...


...über Nacht und ohne Arbeitseinsatz, sozusagen im Schlaf, während du träumst...

Just kidding!


Anders als Autoren, die sich schon jahrelang am Buchmarkt tummeln, haben Entrepreneure, die ihre Herzensbotschaft mittels Buch oder eBook veröffentlichen wollen nicht viel Erfahrung, worauf es denn nun ankommt: angefangen beim Buch schreiben, bis hin zum Buch veröffentlichen und schlussendlich zum Buchmarketing.


Du kennst das bestimmt: Du brennst für dein Business und tust alles dafür, dir durch gewiefte Ideen, innovative Produkte oder einzigartige Marketingkonzepte einen Vorsprung und ein Alleinstellungsmerkmal zu verschaffen, um endlich vom Ein-Mann(Frau)Unternehmen in den Dollar-Himmel der Erfolgreichen aufzusteigen!


Wenn das doch nur so einfach wäre ….


Du bildest dich andauernd weiter, machst Kurse zum Online-Marketing, zum Erstellen von Webinaren, Sprachtraining für Bewohner des Hinterlandes, lernst Begriffe wie ROI, Conversion, CPA, Traffic & Targeting und bist am Schluss noch verwirrter als jemals zuvor. Du gibst Unmengen an Geld aus für Produkte von Leuten, welche offensichtlich den heiligen Gral gefunden haben. Du hängst deine ganze Hoffnung an Versprechen wie:


  • Buch schreiben: Von der Idee bis zum fertigen Manuskript in nur 1 Tag!

  • Wie du 5 Bücher in 5 Tagen veröffentlichst mit nur 1 Stunde Arbeitsaufwand pro Tag!


Du denkst dir: Wenn die das können, warum schaffe ich das nicht?


Ganz einfach, hinter diesen Headlines verstecken sich Menschen, die Bestseller schreiben: und zwar Bestseller - Headlines (und das ist eine ganz eigene Schreibkunst, vor der ich ganz großen Respekt habe!)


Du solltest diese Headlines, die dich auf YouTube, Google & Social Media heimsuchen, und dich nach einem hoffnungsvollen Paarungsritual durchgekaut und ohne sichtbare Ergebnisse wieder ausspucken, einfach nicht beachten.

Ich weiß, es ist schwer. Das weiß ich deshalb, weil ich in den letzten zwei Jahrzenten mit den meisten von ihnen eine kurze, aber innige Affäre hatte.


Und heute weiß ich eines ganz bestimmt: Es gibt leider kein universales Geheimnis, mit dem du das große Geld scheffelst - und das mit nur 4 Stunden Arbeit pro Tag!


Vor allem nicht, wenn du mit deinem Herzensprojekt noch eher am Anfang stehst. Aber es gibt Tipps und Tricks, die Fachleute in Jahren intensiver Arbeit und durch Trial und Error herausgefunden haben, die du für dein Business anwenden kannst - und das erfolgreich. Selbst dies setzt einen überdurchschnittlichen Arbeitseinsatz voraus, da du diese wertvollen Methoden erstmal an dein eigenes Unternehmen anpassen musst.


Beispiel:

Du bist MeditationstrainerIn. Du hast deinen 9 to 5 Brotjob bereits an den Nagel gehängt (Gratuliere! Das erfordert eine Menge Mut!). Vor kurzem hast du dein eigenes Meditations-Studio eröffnet. Jetzt willst du dein geballtes Wissen über die Kraft der Meditation an die Öffentlichkeit weitergeben. Vielleicht hast du ja sogar eine eigene Meditationsart entwickelt? Entstanden aus einer Verschmelzung deines 7-jährigen Aufenthaltes in Tibet und einer anschließenden Bruchlandung auf einer einsamen Insel, auf der du geschlagene 6 Tage und 7 Nächte durchmeditiert hast. Und diese Art zu meditieren ist

  • viel besser

  • einfacher zu verinnerlichen

  • schneller zu lernen

als alles, was du bisher von anderen Mentoren oder durch deine Kurse gelernt hast. Dann bist du

  • Experte?

  • Erfinder?

  • Entwickler?

  • Spirituelles Genie?

und die Öffentlichkeit muss davon erfahren! Du würdest damit so vielen Menschen etwas Gutes tun. Du würdest deinen Beitrag zum Weltfrieden leisten.


Halte kurz inne: Dieser Gedanke ist toll, denn dies sollte immer dein höchstes Motiv sein!


Aber, und das gehört ebenso angesprochen, du willst deinen Expertenstatus untermauern und durch dein ScoopBook dein Business vorantreiben: ALSO MEHR GELD VERDIENEN!


Nun stellst du dir zu Recht folgende Fragen:


  • Wie verpacke ich mein ganzes Wissen und meine Erfahrungen in ein unterhaltsames Buch, das Kunden von meiner Kompetenz in meiner Nische überzeugt?

  • Welche Schritte muss ich berücksichtigen, um ein professionelles Buch zu erstellen?

  • eBook oder Buch?

  • Verlag oder Eigenverlag? Was sind die Vor- und Nachteile?

  • Welche Veröffentlichungsplattformen gibt es und wie entscheide ich, welche die richtige für mich ist?

  • Wie erfährt die Welt von meinem Werk? Wo ist meine Buchwerbung am besten platziert? Wie formuliere ich meine Botschaft gezielt und auf den Punkt gebracht?


Ich helfe dir, dich im Informationsdschungel rund ums Buch zurechtzufinden, die (für dich) richtigen Wege einzuschlagen und dein Herzensbuch zu einem Erfogl zu machen.


Dazu habe ich ein kostenloses 20-seitiges E-Book für dich geschrieben:


In diesem Leitfaden habe ich dir nur jene Methoden bzw. Möglichkeiten vorgestellt, von denen ich weiß, dass sie funktionieren! Denn ich möchte weder deine, noch meine wertvolle Zeit verschwenden. Und trotzdem ist dieses eBook nur ein Überblick all dessen, was es zum Thema "Buch schreiben für Entrepreneure" zu sagen gäbe.


Hier geht´s zum kostenlosen Download:

https://www.ostrongbooks.com/kostenloses-ebook-scoopbook1






















Noch Fragen?



Ich bin für dich da - telefonisch oder per Zoom - und das kostenlos und ohne Hintergedanken.


Stehst du vor einem besonderen Problem, oder brauchst du vertiefende Einblicke in ein spezielles Thema? Hast du vielleicht rechtliche Fragen? Ich unterstütze dich gerne, wo ich nur kann!



Du findest mich auf https://www.ostrongbooks.com/.

Bitte nutze zur Terminvereinbarung das Kontaktformular der Website.


𝘉𝘪𝘴𝘵 𝘥𝘶 𝘣𝘦𝘳𝘦𝘪𝘵? 𝘋𝘢𝘯𝘯 𝘭𝘢𝘴𝘴 𝘶𝘯𝘴 𝘭𝘰𝘴𝘭𝘦𝘨𝘦𝘯!